Neues aus Eppstein

16.07.2016|Spiel und Spaß - Termin vormerken!

Summertime

Die SPD Eppstein veranstaltet in diesem Jahr bereits zum 8. Mal ein internationales Fest. Was als Fußballturnier und "Europacup" begann, hat sich nun zu einer veritablen Veranstaltung entwickelt.

Weiterlesen

Nur wenige Monate nach der Kommunalwahl muss die Eppsteiner SPD einen ihrer aktivsten Kommunalpolitiker ziehen lassen: Fraktionschef Stephan Liefke kehrt überraschend zurück in seine alte Heimat Niedersachsen.

Weiterlesen

Am Mittwochabend hat sich eine lockere Gesprächsrunde getroffen, um sich gemeinsam über kommunale politische Themen zu unterhalten. Beim ersten Thema ging es um die Folgen für Eppstein, wenn unsere Politiker dem internationalen Freihandelsabkommen CETA, über das am 22. September entschieden werden soll, zustimmen. Von den Teilnehmern wurden verschiedene Gefahren für die kommunale Selbstverwaltung gesehen:

 

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 6. Juli lädt die SPD Bremthal alle Interessierten zu einer lockeren Gesprächsrunde ein.

 

 

 

Weiterlesen

Schilder und Bewuchs auf der Verkehrsinsel am südlichen Ortseingang verhindern seit Jahren eine bessere Übersicht für querende Personen (insbesondere für Kinder, die von oder zum Sportplatz wollen) .

 

Weiterlesen

AUS KREIS, LAND UND BUND

22.07.2016|Hofheim (Pressemitteilung)

Utøya, unvergessen...

Vor fünf Jahren ermordete ein rechtsradikaler Terrorist 77 unschuldige Menschen in Oslo und auf der Insel Utøya, dem Jugend-Ferienlager unserer norwegischen Schwesterpartei Arbeiderpartiet. Wir werden sie nie vergessen. Mach dich gemeinsam mit uns stark gegen Hass und Ausgrenzung - für Demokratie und Menschlichkeit!

www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

Weiterlesen
13.07.2016|Pressemitteilung Kreistagsfraktion Main-Taunus

„Das ist Verschwendung von Steuergeldern in höchster Form“

SPD Main-Taunus kritisiert die Kreiskoalition wegen zusätzlichem Beigeordnetenposten. Die SPD Main-Taunus erneuert ihre Kritik an der neuen Kreiskoalition aus CDU, Grüne und FDP, die in ihrer Koalitionsvereinbarung vereinbart haben, einen weiteren hauptamtlichen Beigeordnetenposten zu schaffen. „Das ist die Verschwendung von Steuergeldern in höchster Form“, erklären SPD-Fraktionschef Karl Thumser und SPD-Parteivorsitzender Michael Antenbrink.

 

Weiterlesen

Das Auswärtige Amt weiß zu berichten, dass in Jamaika Vetternwirtschaft und eine undurchsichtige Politikerkaste große Problem bereiten. Da fragt man sich unverweigerlich, ob die neue Jamaika-Koalition im Kreis kein schlechtes Omen ist. Augenfälligste Errungenschaft des jüngst präsentierten Koalitionsvertrages zwischen CDU, FDP und Bündnis90/DIE GRÜNEN stellt die Schaffung eines neuen hauptamtlichen Versorgungsposten dar.

Weiterlesen

Facebook

Termine

Lothar Quick

Vorsitzender

Am Holderbusch 28
65817 Eppstein-Vockenhausen




Anup Mundethu

Vorsitzender

Burgstraße 10a
65817 Eppstein